+49 (0)2424 9402-0 info@neffeltal.de

Trinkwasser

Herkunft

Wasser ist für Pflanzen, Tiere und Menschen unabdingbar und Ursprung allen Lebens. Anders als in vielen anderen Ländern gehören eine zuverlässige Trinkwasserversorgung und eine hohe Trinkwasserqualität in Deutschland zu den Selbstverständlichkeiten des alltäglichen Lebens. Für die Trinkwasserversorgung werden in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten Grund-, Quell- oder Oberflächenwasser verwendet. Das Wasser gibt uns die Natur zwar kostenlos, aber es muss gewonnen, gefördert, aufbereitet, gespeichert und schließlich bis zum Kunden transportiert werden. Bis das Wassers also bei Ihnen als Trinkwasser aus dem Wasserhahn fließt hat es schon einen langen Weg hinter sich.

Aus der Region – für die Region. Entsprechend dem Wasserhaushaltsgesetztes soll der Trinkwasserbedarf vorrangig aus lokalen und regionalen Wasservorkommen gedeckt werden. Dem entspricht auch der WZV Neffeltal, der seit seiner Gründung ausschließlich vorhandenen Wasservorkommen innerhalb seines Verbandsgebietes für die Trinkwasserversorgung nutzt. Der Ursprung geht hierbei auf die natürliche Quellwassergewinnung im Bereich Embken zurück, die auch heute noch der Trinkwasserversorgung dient. Zusätzlich betreiben wir in Lüxheim mehrere Flach- und Tiefbrunnen mit denen Grundwasser gewonnen wird. In Kooperation mit dem betriebsgeführten WZV Gödersheim fördern wir darüber hinaus Quell- und Grundwasser im Gödersheimer Tal bei Nideggen. Insgesamt setzt sich das Trinkwasser in unserem Versorgungsbereich zu 20 % aus Quellwasser und 80 % aus Grundwasser zusammen. Die Grundwasserförderung erfolgt mit einem Anteil von 75 % überwiegend aus Tiefengrundwasser in einer Tiefe von über 100 Metern.

Qualität

Die Qualität des Trinkwassers in Deutschland gilt europa- und weltweit als beispielhaft und nirgendwo ist die Versorgungssicherheit größer als hierzulande. Die strengen Vorschriften der Trinkwasserverordnung garantieren eine einwandfreie Trinkwasserqualität. Wer an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen ist, kann sich also einer genießbaren Mindestqualität seines Trinkwassers sicher sein. Das Wasser aus der Leitung wird regelmäßig überwacht und braucht im Haushalt nicht mehr aufbereitet zu werden.

Leitungswasser ist gesund und günstig. Unser Trinkwasser ist das in Deutschland am strengsten kontrollierte Lebensmittel und kann bedenkenlos getrunken werden. Es enthält Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium und ist leicht gekühlt ein perfektes Erfrischungsgetränk. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und greifen Sie täglich zu einem frischen Glas Leitungswasser. Zudem ist der Preis für unser Trinkwasser unschlagbar – ein Liter frisches Trinkwasser aus der Leitung kostet Sie weniger als 1 Cent!

WZV Neffeltal

Wasserleitungszweckverband
der Neffeltalgemeinden
Seelenpfad 1
D-52391 Vettweiß

Tel.:+49 (0)2424 9402-0
Fax:+49 (0)2424 9402-30
E-Mail: info@neffeltal.de
Web: www.neffeltal.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Eine individuelle Terminvereinbarung ist ebenfalls möglich.

s

Notrufnummer

Störungs- und
Bereitschaftsdienst
Tel.:+49 (0)2424 940222

          

WZV Neffeltal © 2018 | Design by Porschen & Bergsch Mediendienstleistungen GbR |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz